Zürich erhält den «Flâneur d'Or» 2014


Flaneur d'Or - Fussverkehrpreis Infrastruktur
Der Hauptpreis der Austragung 2014 geht an die Stadt Zürich für die flankierenden Massnahmen zur Westumfahrung. Sie sind «ein Lehrstück in umfassender Stadtreparatur», wie die Jury in ihrem Abschlussbericht festhält. Acht weitere Projekte aus der ganzen Schweiz ehrt die Jury mit einer Auszeichnung; fünf weitere werden mit einer Erwähnung gewürdigt.

Mehr Info


Veröffentlicht
10:59:00 05.12.2014