Umgang mit Kulturland in der Raumplanung: Arbeitshilfe


Der Kanton Bern hat eine Arbeitshilfe zum Umgang mit Kulturland in der Raumplanung erstellt, die auch für andere Kantone von Interesse sein dürfte. Im Kanton Bern sieht das 2016 revidierte Baugesetz vor, dass Fruchtfolgeflächen oder anderes Kulturland für Einzonungen und andere bodenverändernde Vorhaben nur noch beansprucht werden können, wenn hohe Anforderungen erfüllt sind.

Mehr Info


 
Veröffentlicht
21:30:00 03.05.2017