KBOB setzt Honorar-Empfehlungen ausser Kraft


Am 27. Juni 2017 hat die Koordinationskonferenz der Bau- und Liegenschaftsorgane der öffentlichen Bauherren (KBOB) «bauenschweiz» informiert: Die heute gültigen und bewährten KBOB-Empfehlungen zur Honorierung von Architekten und Ingenieuren werden per 30. Juni 2017 ausser Kraft gesetzt. Dies hat die Wettbewerbskommission (WEKO) entschieden. Sowohl KBOB als auch der SIA bedauern die Entscheidung ausserordentlich. Ein effizientes System wird somit leichtfertig und unnötigerweise geopfert. Beide Organisationen arbeiten gemeinsam an einer neuen Lösung.

Mehr Info
 
Veröffentlicht
22:38:00 04.07.2017