Bauen ausserhalb der Bauzonen: Klärung der Bewilligungspraxis


Das Bundesamt für Raumentwicklung ARE hat zusammen mit dem Kanton Bern offene Fragen der Bewilligungspraxis beim Bauen ausserhalb der Bauzonen geklärt. Bei der Änderung von Wohnbauten, die vor 1972 erstellt wurden, kann der Kanton teilweise etwas grössere Spielräume gewähren. Diese Anpassung erfolgt nach Ortsbesichtigungen und Gesprächen, die der Kanton und das ARE mit verschiedenen Behörden durchgeführt haben.

Mehr Info

 
Veröffentlicht
09:27:00 21.09.2017