Neue Tourismusstrategie des Bundes


Der Bundesrat hat die neue Tourismusstrategie des Bundes gutgeheissen. Damit werden die Rahmenbedingungen für den Schweizer Tourismus verbessert. Konkret sollen das Unternehmertum gefördert, die Chancen der Digitalisierung genutzt sowie die Attraktivität des Angebots und der Marktauftritt gestärkt werden.
Nachfolgend werden die wichtigsten Aktivitäten und Massnahmen der neuen Tourismusstrategie aufgeführt: Koordination, Unternehmertum, Digitalisierung und Investitionen
Seit 2010 hat sich der Tourismus drastisch verändert. Faktoren wie die starke Aufwertung des Schweizer Franken und die Digitalisierung haben den Tourismus teilweise massivgeprägt. Die städtischen Gebiete haben sich positiv entwickelt, während der ländlich-alpine Raum markante Rückgänge verzeichnet hat.

Mehr Info
 
Veröffentlicht
09:54:00 30.11.2017