Grenzüberschreitendes Arbeiten und Netzwerkarbeit in der Bodenseeregion


Netzwerkarbeit und grenzübergreifendes Arbeiten bergen Herausforderung und Chance für regionale Entwicklungsprojekte. Das Arbeiten über Organisations-, Kantons- oder Landesgrenzen hinweg kann aus kulturellen und administrativen-politischen Gründen gleichzeitig inspirierend wie auch zeitaufwendig sein. Das Zusammenlegen von Kompetenzen und Ressourcen in Netzwerken und grenzübergreifenden Kooperationen eröffnet aber auch neue Entwicklungs- und Innovationspotenziale. Die entsprechenden Arbeits- und Austauschprozesse können durch digitale Methoden und Instrumente erleichtert werden. Die Exkursion vermittelt einen Einblick in drei konkrete Kooperationsprojekte/-betriebe.

Mehr Info
 
Veröffentlicht
22:05:00 30.06.2018