Was uns die Landschaft erzählt


Wie nehmen wir Veränderungen in der Landschaft wahr? Warum fühlen wir uns gewissen Orten enger verbunden als anderen? Diese und weitere Fragen rollt die CIPRA mit der neuen, interaktiven Alpenkarte «Re-Imagine Alps» auf.
Die Landschaft im Alpenraum ist einem tiefgreifenden Wandel unterworfen, stellt Katharina Conradin, Präsidentin von CIPRA International fest: Von einer Umgebung, mit der Menschen persönliche Geschichten verbinden, hin zur austauschbaren Ressource. Mit Geschichten, Bildern und Erlebnissen möchte die CIPRA Landschaft ins Bewusstsein rücken und die Beziehung der Menschen zu ihrer Umgebung stärken. Stimmen, Informationen, Beispiele und Aktivitäten werden in der interaktiven Alpenkarte unter map.cipra.org eingebettet. Die Karte wird laufend ergänzt.

Mehr Info


Veröffentlicht
17:14:00 07.02.2019