Grünes Licht für Umfahrung Oberburg (BE)


Der Bund schreibt: „Die Einigung im Streit um Umfahrung Oberburg ist unter Dach. Damit ist eine Hürde für einen Bundesbeitrag zum Projekt gefallen.
Der Streit um die Umfahrung Oberburg ist beendet. Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat dem Antrag der Einigungskonferenz zugestimmt. ... Die Umfahrung Oberburg ist Teil des Agglomerationsprogramms Burgdorf, das mit rund 19 Millionen Franken unterstützt wird. ... Der Ständerat lehnte zuerst das Projekt Oberburg wegen des schlechten Kosten-Nutzen-Verhältnis und dem ungenügenden Planungsstand ab. Heute ist die Planung fortgeschritten. Der Ständerat wollte mit seiner Ablehnung dafür sorgen, dass für alle Regionen die gleichen Regeln gelten.“

Mehr Info


Veröffentlicht
14:37:00 18.10.2019