Kanton Freiburg: Sachplans der strategischen Sektoren und der Arbeitszonen


Revision des Sachplans der strategischen Sektoren und der Arbeitszonen von kantonaler Bedeutung

Der Sachplan basiert auf der Grundlage der legalisierten Arbeitszonen im Ortsplan und den Kriterien des kantonalen Richtplans. Das Inventar enthält nur Arbeitszonen, die noch über ein Baupotenzial verfügen. Durch die Bestimmung der Arbeitszonen von kantonaler Bedeutung und der strategischen Sektoren sowie der Umsetzung einer aktiven Bodenpolitik garantiert der Kanton Freiburg ein ausreichendes Baulandangebot für die Ansiedlung neuer wirtschaftlicher Aktivitäten.
 
Info


Veröffentlicht
10:34:00 30.04.2015