Interreg-Programm „Alpenrhein – Bodensee – Hochrhein“


Interreg ist ein Regionalprogramm der EU im Rahmen des Ziels „Europäische Trerritoriale Zusammenarbeit“ zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, an dem sich auch die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein beteiligen können.
Das Interreg V-Programm gilt für die Jahre 2014 bis 2020. Das Programm konzentriert seine Förderung auf folgende drei Themenbereiche: 
a) Wettbewerbsfähigkeit, Innovarion, Beschäftigung und Bildung;
b) Umwelt, Energie und Verkehr;
c) Verwaltungszusammenarbeit und bürgerschaftliches Engagement.
In diesem Rahmen können grenzüberschreitenden Projekte u.a. in den Bereichen Toursimus, Raumentwicklung und –planung, Mobilität, Verkehr, Energie, Umwelt- und Naturschutz gefördert werden.

Info

Veröffentlicht
10:42:00 28.05.2015