Weitere Schritte für Revision des RPG


Bundesrat legt weitere Schritte für Revision des Raumplanungsgesetzes fest
Die zweite Etappe der Revision des Raumplanungsgesetzes ist auf wenige, dafür zentrale Themen der Raumplanung zu beschränken (Bauen ausserhalb der Bauzonen, Raumplanung im Untergrund, Raumplanung in funktionellen Räumen). Dies hat der Bundesrat aufgrund der Rückmeldungen aus der Vernehmlassung entschieden. Der Bund wird die Vorlage mit den Kantonen und Gemeinden ausarbeiten und dabei phasenweise weitere Kreise miteinbeziehen. Der Botschaftsentwurf soll dem Bundesrat Mitte 2017 zum Entscheid vorliegen.

Info
 
Veröffentlicht
20:59:00 07.12.2015